HORCH #10 am 4. Dezember 2017 mit „Erik Fastén“ & „We Were Strangers“

Übersicht
Künstler: We Were Strangers
Support: Erik Fastén
Ort: Goldschmiedeschule,
Datum: 4.12.2017,

 

Unser „Jubiläums-Horch!“ am 4. Dezember mit zwei großartigen Bands, dem bisher größten Publikumszuspruch und das in der Goldschmiedeschule – glänzend in allen Bereichen!

War das nicht ein wunderbarer Abend mit Eric Fastén (Singer-Songwriter aus Göteborg) & We Were Strangers (Indie/Singer-Songwriter/Folk aus Manchester)?

(c) Winfried Reinhardt

Umrahmt von einer Ausstellung (ANIMALISCH) junger Goldschmiedetalente war es an Erik Fastén und seinen Mitmusikern, den Abend zu eröffnen. Sofort war die Aufmerksamkeit auf seiner Seite und das Publikum in seinen musikalischen Bann gezogen. In der Ankündigung des Konzerts hatten wir einen Blog mit den Worten „die Wucht an wohliger Melancholie, die Erik Fastén mit seiner rauchig sanften Stimme und den beruhigenden Gitarrenriffs transportiert, trifft mitten rein ins Herz“ zitiert. Genauso haben wir es in der Aula der Goldschmiedeschule empfunden.

Nachdem wir die dann doch recht laute Heizung irgendwann abstellen mussten, übernahmen die Musiker auf der Bühne auch diesen Part…

(c) Winfried Reinhardt

Stefan Melbourne aka We Were Strangers ist inzwischen ein guter Bekannter von uns, hat er doch The Lake Poets beim zweiten Horch als Support begleitet.

In der Zwischenzeit hat Stefan das Album „Beneath a Broken Sky“ veröffentlicht, das die ganze Bandbreite seiner Musik aufzeigt. Da gibt es Balladen, bei denen er seine Stimme ruhig und behutsam einsetzt, aber auch Indie-Pop-Songs mit Folkanleihen, in denen er seine kraftvolle Seite zeigt. Live wurde er auf dieser Tour von Tom an der E-Gitarre und der charmanten Chloe als zweiter Stimme begleitet. Da war es wieder. Das besondere Gefühl, dass sich einstellt, wenn man ihm bzw. ihnen zuhorcht.

Und wenn dann noch ein Publikum im Saal sitzt und genau das aufmerksam tut – dann ist das so, wie es sein soll;)

Danke dafür!

Wir verweisen sehr gerne auf den Konzertbericht von Michael Müller in der Pforzheimer Zeitung.

Vielen Dank an Winfried Reinhardt für die wunderschönen Aufnahmen!

 

 

 


Auf der Konzert-Archiv-Seite findet Ihr eine Liste aller bisherigen Konzerte!

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.