HORCH #12 am 17. April 2018 mit “Hugo Barriol” & “Ryan O’Reilly”


Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/web13/htdocs/horch-www/wp-content/themes/startuppro/functions.php on line 338

Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web13/htdocs/horch-www/wp-content/themes/startuppro/functions.php on line 338
√úbersicht
K√ľnstler: ‚ÄěRyan O'Reilly‚Äú
Support: ‚ÄěHugo Barriol‚Äú
Ort: ‚ÄěHochschule Pforzheim / Fakult√§t f√ľr Gestaltung‚Äú,
Datum: 17.4.2018,

 

Das Horch #12 wird uns in Erinnerung bleiben. In vielfältiger Hinsicht.

Im Inneren des Jugendstilbaus gibt es einen schlichten Saal mit hohen Decken. Auf der B√ľhne zwei Musiker, die beide (und das im positivsten Sinn) von der Stra√üe kommen. Beiden gen√ľgt die Gitarre als Begleitung, haben sie doch beide sehr besondere Stimmen, die den Raum sofort f√ľllen. Diese Direktheit ist es, die das “Horch!” ausmacht.

Hugo Barriol & Ryan O’Reilly waren von der Aufmerksamkeit des Publikums sehr angetan. Wir auch!

Sehr gerne verweisen wir auf den Konzertbericht von Michael M√ľller in der Pforzheimer Zeitung.

Winfried Reinhardt ist es mal wieder gelungen, das “Horch!” mit seiner Kamera einzufangen:

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

(c) Winfried Reinhardt

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

 

 

 

 

(c) Winfried Reinhardt
info@reinhardt-fotografie.de

Categories: Konzerte
Notice: Only variables should be passed by reference in /var/www/web13/htdocs/horch-www/wp-content/themes/startuppro/functions.php on line 338

Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web13/htdocs/horch-www/wp-content/themes/startuppro/functions.php on line 338
| Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.