Archiv Kategorie: Gastgeber

Goldschmiedeschule

  Die Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule ist in mancher Hinsicht europaweit einzigartig. Sie vereint Berufsschule, Berufsfachschulen und ein Berufskolleg unter einem Dach. Und … trommelwirbel … sie ist sowas wie die erste Berufsschule überhaupt und feiert im Jahr 2018 ihr 250-jähriges Jubiläum. Wir gratulieren! Schulleiter Herr Dr. Kiefer hat uns von Anfang an in allen Belangen […]

Bahnhof Weißenstein

  Der Verein „Eisenbahnfreunde Pforzheim e.V“ kümmert sich seit Jahren mit großem Engagement um den Erhalt und Betrieb des historischen Bahnhofgebäudes und der Außenanlagen. Wer sich für große und kleine Bahnhöfe interessiert, dem seien die Tage der offenen Tür ans Herz gelegt. Legendär sind auch die Bücherflohmärkte. Aktuelle Temine findet man auf der Homepage des […]

Maultaschen-Manufaktur

Evi und Kali waren in vielfältiger Hinsicht wunderbare Gastgeber. In ihrer Manufaktur in der Pforzheimer Nordstadt stellen sie köstliche Maultaschen her. Wer sie gekostet hat weiß, dass sie süchtig machen können. Als ob das nicht genug wäre, weiß Kali die wahre Geschichte der Maultasche zu erzählen und hat auch spannende Museumsstücke rund um und aus Maultaschia […]

Stadtmuseum Pforzheim

  Das Stadtmuseum in Brötzingen bietet spannende Einblicke in die Geschichte Pforzheims. Die Kirche St. Martin ist Teil des Museums und war eine wunderbare Kulisse für einen ganz besonderen Abend im Rahmen der Konzertreihe „Horch!“. Wir danken Frau Lehr, der Leiterin des Museums, für ihre tatkräftige Unterstützung!

Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus

  Die Leiterin des Kunstvereins Bettina Schönfelder ist genau im richtigen Moment auf uns zugekommen. Wir waren auf der Suche nach einem besonderen Ort für besondere Künstler und haben diesen in der Galerie zum Hof im Reuchlinhaus gefunden. Lasse Matthiessen und Ida Wenoe aus Dänemark waren fasziniert von den Räumlichkeiten in denen das Horch #5 […]

Villa Witzenmann

  Wir einnern uns noch gut daran, als welches Privileg wir es empfunden haben, von Carsten von Zepelin durch die Villa Witzenmann im Rodgebiet geführt zu werden. Eine Villa, vom renommierten Architekten Hansjörg Mosetter im Jahr 1957 für die Unternehmerfamilie Witzenmann gebaut, die unter Denkmalschutz steht und die es in sich hat. Davon konnten sich […]

Max Simmel, ehemalige Maschinenfabrik

Gastgeber: ehemalige Maschinenfabrik „Max Simmel“ Konzert:  Horch #3 Adresse: Kaiser-Friedrich-Straße 24 in Pforzheim   Was waren wir begeistert als uns Herr Blanc durch die weitläufigen Räumlichkeiten seiner Maschinenfabrik „Max Simmel“ führte. Genau solche Orte hatten wir uns für das „Horch!“ gewünscht. Ein Stück Pforzheimer Industriegeschichte, die Herr Blanc bei seiner Begrüßung auch den „Horchern“ vorgestellt hat, […]

Melanies Friseursalon „kleinkhaariert“

Gastgeber: Melanies Friseursalon „kleinkhaariert“ Konzert:  Horch #1 Was für eine Premiere! Was für ein Laden! Melanie war sofort dabei, uns ihren Friseursalon „kleinkhaariert“ am Eingang der Brötzinger Fußgängerzone für unser erstes „Horch!“ zur Verfügung zu stellen. Für alle Beteiligten eine spannende Geschichte! Der Salon mit seinem ganz eigenen Charme ist leider inzwischen auch Geschichte. Dieser […]